Übersicht Siedlungen – Kaufpreis/Erbbauzins

Im Folgenden ist eine Übersicht verschiedener Siedlungen mit unterschiedlichen Bodenrichtwerten.

Die Grundstücksgröße ist mit 1.000 qm eine in den Siedlungen nicht unübliche Größe und ist deshalb für alle Siedlungen gleich gewählt. Der Umrechnungsfaktor ist wegen der Größe auch immer der Gleiche. Lediglich die Bodenrichtwerte sind unterschiedlich und haben hier den Stand von 2014 der auch noch bis 31.12.2017 Gültigkeit hat.

Mit dem Beschluss vom 18.05.2017 werden unterschiedliche Reduktionen des nominalen Erbbauzins gewährt. DIe Berechnungen der Reduktionen werfen noch einige Fragen auf, so dass wir hier nur den nominalen Erbbauzins aufführen. Wenn über die Berechnungsformeln Klarheit erreicht wird, werden wir in Kürze Beispielrechnungen veröffentlichen.

Bodenrichtwert (BRW) 31.12.2014 – Kaufpreis  / Erbbauzins 4%
Siedlung BRW Faktor Größe Wert des
Grundstücks
Zins % Erbbauzins
im Jahr
Erbbauzins
im Monat
Gärtnergasse 300 € 0,87 1.000 261.000 € 4 10.440 € 870 €
Gärtnergasse 240 € 0,87 1.000 208.800 € 4 8.352 € 696 €
Dornbreite 160 € 0,87 1.000 139.200 € 4 5.568 € 464 €
Brandenbaum 170 € 0,87 1.000 147.900 € 4 5.916 € 493 €
Brandenbaum 130 € 0,87 1.000 113.100 € 4 4.524 € 377 €
Brandenbaum 115 € 0,87 1.000 100.050 € 4 4.002 € 334 €
Nibelungen 190 € 0,87 1.000 165.300 € 4 6.612 € 551 €
Planeten 200 € 0,87 1.000 174.000 € 4 6.960 € 580 €
Vorrade 195 € 0,87 1.000 169.650 € 4 6.786 € 566 €
Vorrade 175 € 0,87 1.000 152.250 € 4 6.090 € 508 €
Karlshof 195 € 0,87 1.000 169.650 € 4 6.786 € 566 €